STARTSEITE
NEWS
Aussteller
Downloads
Bildergalerie
VORTRAGS-REIHE
KONTAKT
IMPRESSUM
STARTSEITE arrow Bildergalerie

Vorträge Windkraft
Zum Herunterladen: Vorträge der Bürgerversammlung vom 20.10.2011 in der Gemeinde Eschenburg sind im Internet bereit gestellt.
Gut besucht war die Bürgerversammlung 2011, zu der Dieter Johannson als Vorsitzender der Gemeindevertretung am 20. Oktober eingeladen hatten. Mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger kamen ins Bürgerhaus nach Eibelshausen, um fünf Vorträge zu hören und viele Fragen zu stellen.
Das Thema Windkraft wurde dabei von verschiedenen Referenten aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Als Vertretung für den verhinderten Driedorfer Bürgermeister Dirk Hardt referierte Bürgermeister Götz Konrad zum Thema "Windkraft - Chancen einer Kommune".
111020bv1konrad.jpg
Bürgermeister Konrad berichtete der Bürgerversammlung über den Sachstand beim Thema Windkraft.
 
"Regionalplanerische Rahmenbedingungen für die Windenergienutzung" war das Thema von Dr. Ivo Gerhards. Der Experte von der Oberen Landesplanungsbehörde beim Regierungspräsidium stellte die üblichen Verfahren und den geplanten "Energieplan" für Mittelhessen vor.

111020bv2podium.jpg
Kompetente Referenten (von links): Norbert Mai fürs Lahn-Dill-Bergland, BUND-Geschäftsführer Michael Rothkegel sowie Marion Ruppel und Dr. Ivo Gerhards vom Regierungspräsidium Gießen standen Rede und Antwort.

Das konkrete Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz und welche Fragen vor den Bau von Anlagen beantwortet werden müssen, stellte Marion Ruppel vom RP Gießen vor.
"Schutz von Umwelt und Mensch" war das Thema von Michael Rothkegel, Geschäftsführer BUND Hessen e. V.
Zum Abschluss erläuterte Norbert Mai, früher Bürgermeister der Gemeinde Angelburg, heute Geschäftsführer der JPLH Consult GmbH (Bad Endbach), was derzeit in den 19 Städten und Gemeinden des Naturparks diskutiert wird: Unter dem Thema "Chancen für die Region - gemeinsam im Lahn-Dill-Bergland" erklärte der Diplom-Finanzwirt, was die Kommunen mit einer gemeinsamen Vorgehensweise erreichen können und wie die Machbarkeit zunächst im Verbund ausgelotet werden soll.
Die "Verbindliche Absichtserklärung zur interkommunalen Zusammenarbeit bei der Nutzung regenerativer Energien im Naturpark Lahn-Dill-Bergland" wird auch demnächst in den Gremien der Gemeinde Eschenburg beraten und beschlossen werden.
Die Vorträge der Referenten und die Einführungsrede von Parlaments-Vorsitzenden Dieter Johannson sind auf der Internetseite der Gemeinde Eschenburg (www.eschenburg.de) zu finden unter der Rubrik "Im Rathaus" und dort unter anderen Formularen bei den "Downloads".

Hier geht es direkt zu den Vorträgen (jeweils als PDF-Datei):

 
 
Windkraft - Chancen einer Kommune (Bürgermeister Götz Konrad, Eschenburg)
 
Regionalplanerische Rahmenbedingungen für die Windenergienutzung (Dr. Ivo Gerhards, RP Gießen - Dez. Obere Landesplanungsbehörde)
 
Das Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (Marion Ruppel, RP Gießen - Dez.Immissionsschutz I)
 
Schutz von Umwelt und Mensch (Michael Rothkegel , Geschäftsführer BUND Hessen)
 
Chancen für die Region - gemeinsam im Lahn-Dill-Bergland (Dipl-Finanzwirt Norbert Mai, JPLH Consult GmbH, Bad Endbach)

Einen Bericht aus der Dill-Post finden Sie hier bei mittelhessen.de

111020bv3plenum.jpg
Gut besucht: Die mehr als 100 Besucher der Bürgerversammlung machten ausgiebig von der Möglichkeit Gebrauch, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. (Fotos: Ute Jung)




 
< zurück
NEWS
Vortrag im Rathaus: Stromkosten senken ist am 10.10. das Thema
weiter …
 
HESA: Weitere Energie-Sprechstunden und neue Ausstellung über „Dachdämmung“ 
weiter …
 
Fazit und Vorschau: 9. Energie-Messe 2019 mit weiterem Schwerpunkt und Ausbildung
weiter …
 
Energiewende im Eigenheim: 8. Energie-Messe in Eschenburg
weiter …
 
Genossenschaft: Beteiligung für Bürger beginnt
weiter …
 
Schlauerwerden im Stuntentakt: Um 12 Uhr geht es los.
weiter …
 
A bis Z: Alles über die 8. Energie-Messe
weiter …
 
Tolle Tombola: Lose gibt es gratis beim Essenskauf
weiter …
 
BHKW im Bad: 8.033 Stunden im Jahr gelaufen
weiter …
 
Kostenloser Rat: Einsparaktion macht im Rathaus Station
weiter …
 
Samstag 12 Uhr: Energiewende für Bürger und Wirtschaft
weiter …
 
Samstag 13 Uhr: Mit Maß und Ziel
weiter …
 
Samstag 14 Uhr: Klimaschutz im Kreis
weiter …
 
Samstag 15 Uhr: Beteilligung für Bürger und Kommunen
weiter …
 
Samstag 16 Uhr: Hydraulischer Abgleich
weiter …
 
Sonntag 12 Uhr: Energie in Bürgerhand
weiter …
 
Sonntag 13 Uhr: Elektrisch mobil
weiter …
 
Sonntag 14 Uhr: Heizungsbauer der Zukunft
weiter …
 
Sonntag 15 Uhr: Richtig Heizen mit Holz
weiter …
 
Film zur Energie-Messe 2015: Klank Media drehte Video
weiter …
 
Mit Strom unterwegs: Gemeindewerke Eschenburg testet neues Elektro-Auto.
weiter …
 

Energie-GmbH in Hessenfernsehen und Landtag: "De facto" berichtet am 8. Mai, wie das neue Gesetz das Ende der Energiewende bringen kann.

 

weiter …
 
Drehscheibe: EAM investiert 1,3 Millionen in Umspannwerk 
weiter …
 
Bleibender Eindruck: Technik-Tour durchs Freizeitbad in Film und Fotos festgehalten
weiter …
 
Strom aus der Region: 12 Kommunen gründen Energie-Erzeugergemeinschaft.
weiter …
 

Die Geschichte: Wie die "kleine Messe der großen Möglichkeiten" entstand.

weiter …
 
Mehrzweckhalle liefert Strom: Wie Eschenburg Energie produziert.
weiter …
 

Historie: Vor 100 Jahren kam der Strom übern Berg...

weiter …
 
Es ginge viel mehr, wenn man mehr ginge: Besuchen Sie uns auch nach der Energie-Messe.
weiter …
 

Im Naturpark steckt viel Energie: Regionalentwicklung im Lahn-Dill-Bergland.

weiter …
 
Energie mit Plan: Parlament will fünf Voranggebiete für Windkraft prüfen.
weiter …
 
Mit Absicht: Eschenburgs Parlament hat beschlossen.
weiter …
 
Zum Herunterladen: Vorträge der Bürgerversammlung vom 20.10.2011 in der Gemeinde Eschenburg sind im Internet bereit gestellt.
weiter …